Zum Inhalt

Mit Employer Branding Mitarbeiter:innen gewinnen & halten

Employer Branding Maßnahmen sind essentiell, um Bewerber:innen auf der digitalen Candidate Journey optimal abzuholen. Als Digitalagentur mit über 25-jähriger Erfahrung im Employer Branding und Social Recruiting wissen wir, worauf es dabei ankommt.

Was ist Employer Branding?

Mit Employer Branding ist die Gesamtheit an Maßnahmen gemeint, die dazu beitragen, eine attraktive Arbeitgebermarke zu schaffen. Employer Branding ist sowohl nach außen als auch nach innen gerichtet und zielt darauf ab, geeignete Kandidat:innen zu erreichen, zu überzeugen und langfristig ans Unternehmen zu binden. Im Schnitt hat ein:e Bewerber:in 8 Kontaktpunkte mit der Marke, bevor es zur Bewerbung kommt – diese finden Großteils digital statt. An welchen Schrauben sollte man also drehen, um die Candidate Experience, die Erfahrung potentieller und bestehender Mitarbeiter:innen, zu verbessern? Eine Employer Branding Strategie ermöglicht ein zielgerichtetes und kongruentes Vorgehen.
KI im Marketing Speaker jetzt KI-Konferenz

Wie kann eine Employer Branding Stategie aussehen?

Die Employer Branding Strategie ist das Fundament für eine starke Arbeitgebermarke und in den meisten Unternehmen bereits vorhanden. Diese Steps sind wichtig, um eine erfolgreiche Employer Branding Strategie zu entwickeln:
  • IST Zustand analysieren: Kununu Bewertungen lesen, Mitarbeiter:innen befragen, aber auch den Mitbewerb monitoren.
  • Zielgruppen (intern und extern) definieren und deren Bedürfnisse erkennen.
  • SOLL Zustand definieren: Arbeitgebermarken­positionierung entwickeln (EVP Employer Brand Value Proposition)
  • Kontaktpunkte entlang der Candidate Journey identifizieren
  • Kommunikation auf den online und offline Kanälen planen, Maßnahmen definieren

Employer Branding in 4 einfachen Schritten

01

Strategie erarbeiten

02

Stellenanzeigen adaptieren

03

Karrierewebsite entwickeln

04

Social Media Assets gestalten

Welche einzelnen Employer Branding Maßnahmen gibt es?

Employer Branding Maßnahmen können nach innen oder außen gerichtet sein und online oder offline stattfinden. Intern können beispielsweise Intranet-Lösungen (online) oder Mitarbeiter:innen-Events (offline) genannt werden, extern Social Media Content Marketing (online) oder Jobmessen (offline). Als Digitalagentur mit langjähriger Employer Branding- Erfahrung beraten wir Kund:innen aus verschiedenen Branchen bei deren digitalen, also „online“ Auftritt als Arbeitgeber:in. Egal ob Retail oder Baubranche, KMU oder Großkonzern, unser Credo - „Connect digitally – engage respectfully“ - bestimmt die Zusammenarbeit maßgeblich. Wir beraten umfassend, ohne Bullshit Bingo und bieten volle Transparenz in der Umsetzung.

Die "beliebtesten" Employer Branding Maßnahmen im Digitalbereich

  • Karrierewebsite
  • Social Media Channel-Strategie (LinkedIn, TikTok, ...)
  • SEA Kampagne (Google-Ads)
  • Social Kampagne (Social Paid Strategie)
  • "Out of the Box" Ansätze (Digital Audio, Gamification, ...)
  • Reputation Management (Community Management, Kununu)
  • Corporate Influencer-Strategie

Wie finde ich heraus, welche Employer Branding Maßnahmen am besten sind?

Es gibt keine grundsätzlich guten oder schlechten Maßnahmen. Je nach Branche, Zielgruppe und Budget kommen unterschiedliche „Hebel“ in Frage. Wer Lehrlinge sucht, wird auf LinkedIn eher kein Glück haben, wer kein Videomaterial produzieren (lassen) möchte, wird auf TikTok keinen Erfolg haben. Wir nehmen uns Zeit, um auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und bieten gerne maßgeschneiderte Lösungen an.
Zu unseren Leistungen
KI im Marketing Speaker jetzt KI-Konferenz

Welche Employer Branding Agenturen gibt es?

Es gibt einige Agenturen in Österreich, die unterschiedliche Leistungen im Bereich Employer Branding und Recruiting anbieten. Einige davon sind:
  • Brainds – Strategie und Designberatung
  • Personal Brand – Strategie, Personalmarketing, Digitalkampagnen
  • Beraterkreis – Strategie, Video, Social Recruiting, Performance
  • Identifire – Beratung, Strategie
  • Inventa – Schwerpunkt Recruiting, Active Sourcing
  • ePunkt – Schwerpunkt Recruiting, Active Sourcing
  • MMCAGENTUR – Strategie, Karriereseite, Video, Social Recruiting, Search Ads (SEA) und Social Media Ads (Paid Social) – alles aus einer Hand! Wir haben uns bereits mit Employer Branding beschäftigt als es noch nicht "in" war, da unsere Branche der Fachkräftemangel schon seit Jahrzehnten beschäftigt.

Wie kann eine Employer Branding Agentur unterstützen?

Eine Employer Branding Agentur kann in allen Phasen bei Aufbau und Vermarktung der Arbeitgebermarke helfen.

An erster Stelle kann die gemeinsame Erstellung einer Employer Branding-Strategie stehen. Oft besteht diese bereits und soll in die Tat umgesetzt werden.

"Culture eats strategy for breakfast" – es macht keinen Sinn, jedem Unternehmen ein "10 Schritte Programm" überzustülpen. Eine gute Agentur geht auf die Unternehmenskultur und vorhandene Ressourcen ein. Oft ist in-house bereits Wissen zu bestimmten Maßnahmen, wie zur Karriere -Website oder zu bestimmten Social Media-Kanälen, vorhanden. Meist gibt es aber auch "blinde Flecken", die für das Employer Branding wichtig wären, zum Beispiel LinkedIn oder Google Search Kampagnen.

An dieser Stelle macht es Sinn, Expertise von externen Partnern hinzuzuziehen. Eine Employer Branding Agentur mit "Digital Full Service" - Ansatz wie die MMCAGENTUR bringt eine 360 Grad Perspektive mit und kann hinzugezogen werden, um eine komplette "sorglos Betreuung" eines Channels zu übernehmen oder aber auch Wissen für eine künftige interne Abwicklung zu vermitteln (Workshops).

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einzelne "Arbeitsschritte" an die Agentur auszulagern, wie zum Beispiel das Erstellen von Employer-Branding Videos oder das Schalten von Werbeanzeigen (Paid Social oder SEA).

Jetzt kontaktieren
Social Advertising ist eine Wissenschaft für sich, aber auch im Employer Branding lohnt es sich, Mediabudget in die Hand zu nehmen.

Worauf kommt es bei einer guten Employer Branding Kampagne an?

Aber wie vermitteln wir das? Eine professionelle und kreative Umsetzung ist heutzutage das Um und Auf, um die Aufmerksamkeit der potentiellen Bewerber:innen überhaupt zu erregen. User:innen müssen beim Scrollen im Feed stoppen, weil das Creative heraussticht, Mehrwert bietet oder emotional berührt. Außerdem ist es essentiell, das Unternehmen authentisch und glaubhaft zu präsentieren, denn der Ruf eilt oft voraus.

Als Digitalagentur mit dem Credo „Connect digitally, engage respectfully“ gehen wir genau auf deine Bedürfnisse ein, egal ob Konzern oder KMU. Dabei betrachten wir die Candidate Experience auf allen digitalen Kanälen und setzen deine Employee Value Proposition, dein Alleinstellungsmerkmal als Arbeitgebermarke, online in Szene!

quote-box-ce
Jens Gorke
Managing Partner & Chief Creative Officer
Wir stellen bei jeder unserer Kampagnen den Menschen in den Mittelpunkt. Denn Respekt und Wertschätzung sind heutzutage treibende Kräfte für Erfolg - das gilt vor allem im Employer Branding.

Produziert ihr auch Employer Brading Videos?

Als Full Service Agentur bieten wir alles aus einer Hand, selbstverständlich auch Video.

Bewegtbild ist extrem wichtig für authentische Employer Branding Kampagnen. Oft muss es keine große TV-Spot Produktion sein, sondern einfacher, aber fesselnder und unterhaltsamer Short Vertical Video Content.

Was TikTok vorgemacht hat, ist längst auch auf Instagram, YouTube und sogar LinkedIn en vogue.

Was sind Beispiele für gutes Employer Branding?

Es gibt viele gelungene Employer Branding Beispiele im Digitalbereich, wir skizzieren hier kurz 3 unterschiedliche Ansätze:

TikTok Content Strategie

Ziehl-Abegg ist ein deutsches Unternehmen, das Aufzugsantriebe für die gesamte Welt produziert. Bekannt geworden sind sie durch ihren frühen TikTok Employer Branding Channel, der mittlerweile über 100.000 Follower:innen hat. Die Videos sind authentisch, kurzweilig und greifen Trends auf, die zum Unternehmen passen.

Paid Media und Karriere-Seite

Als moderner Baukonzern ist die PORR nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland und anderen Ländern tätig. Egal ob fesselndes Imagevideo und POV Video für TikTok, PORR Karriere hat eine wiedererkennbare Employer Brand und vermittelt einen klaren EVP – Verlässlichkeit, Anerkennung & Pioniertgeist. Maßgeschneiderte Social- und Google-Performance-Kampagnen führen potentielle Bewerber:innen auf die userfreundliche Karriereseite.

Gamification

Lidl Deutschland greift mit einem Online Spiel den Gamificationansatz auf. Potentielle Bewerber:innen bekommen spielerisch anhand verschiedener Quests einen Einblick in die Tätigkeit in den Filialen. Außerdem ist Lidl auf TikTok und Instagram vertreten und es werden wiederkehrende Contentformate (Lidl-WG) mit aktuellen Trends kombiniert.
Mehr zum Thema Herausforderungen im Bereich Recruiting verrät Jens Gorke, Managing Partner & Chief Creative Officer als Gast im UNCRIPTED Podcast.

Wir unterstützen gerne dabei, die digitalen Touchpoints der Candidate Journey zu optimieren. Denn nur wer die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erregt, authentische Einblicke ins Unternehmen gibt und auch nach innen glaubhaft bleibt, kann langfristig Talente finden und binden!
Jetzt unverbindliche Beratungssession anfragen!

Fazit: Employer Branding zieht neue Talente an und bindet Bestehende

Arbeitnehmer:innen haben andere Erwartungen als noch vor 20 Jahren. Werte wie flexible Arbeitszeitmodelle, Gestaltungsfreiraum oder Option zur Workation lösen Obstkorb und sicheren Job ab.

Um die Benefits des Unternehmens glaubhaft nach innen und außen zu kommunizieren, braucht es eine Employer Branding Strategie, die Bottom-up entwickelt wurde und im Einklang mit der Unternehmenskultur steht. Digitale Kommunikationskanäle sollten darin eine Schlüsselrolle spielen, denn im Schnitt hat ein:e Bewerber:in 8 Kontaktpunkte mit der Marke, bevor es zur Bewerbung kommt. Diese finden Großteils online statt und müssen aufeinander abgestimmt werden.

Lasst uns darüber sprechen!
quote-box-ce
Anita Weidhofer
Co-Head of Content, Sr. Content Marketing Managerin
Es gibt keine grundsätzlich guten oder schlechten Employer-Branding-Maßnahmen. Der einzige Fehler, den man machen kann, ist, gar nichts zu tun. Je nach Branche, Zielgruppe und Budget sind unterschiedliche „Hebel“ effektiver. Wir nehmen uns Zeit, um auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Unser Showreel zeigt, was wir noch können!

Jetzt kostenlos beraten lassen

Schreib uns eine Mail mit deinen Fragen, nutze unser kurzes Kontaktformular oder hinterlasse einfach deine Kontaktdaten und wir melden uns verlässlich bei dir..

Schick uns eine E-Mail mit deinem Briefing

Ein paar Worte zu eurem Projekt, eurer Kampagne oder eurem Need reichen uns schon aus für eine rasche Grobkostenschätzung zur Orientierung.
Jetzt E-Mail schreiben

Du willst uns nur unverbindlich kennenlernen?

Dann füll einfach unser kurzes Kontaktformular aus, wir stellen uns gerne bei euch vor.
Zum Kontaktformular

Gerade keine Zeit? Wir melden uns gerne bei dir